Am 19. April rennt ganz Korschenbroich

Presse Erstellt von Laura Schameitat

Die Vorbereitungen für den City-Lauf haben begonnen, das Anmeldeportal ist freigeschaltet. Edeka ist neuer Hauptsponsor.

Gerhard Handick (r.) vom Edeka-Center sponsert den City-Lauf. Hans-Peter Walther (l.) ist der Organisator. Foto LB

In Hans-Peter Walthers Büro im Rathaus hängt ein großer Wandkalender. Ein Termin ist darauf ganz dick und rot markiert: der 19. April 2015. Dann ist nämlich wieder City-Lauf. Und den organisiert der Sachgebietsleiter für Schulen und Sport bereits seit mehr als 20 Jahren.

Eines ist ihm dabei ganz wichtig: "Wir wollen das Programm möglichst in jedem Jahr gleich halten", sagt er. Deshalb startet der wohl sportlichste Tag des Jahres in Korschenbroich auch 2015 wieder mit dem Sempell Kids-Lauf. Mehr als 1000 Kinder von null bis sechs Jahren gehen dabei mit einer Begleitperson an den Start und freuen sich hinter der Ziellinie über ein Kuscheltier als Preis. Danach folgen die Schüler-Läufe, dann die Staffel-Läufe und das Handbiker-Rennen, bevor am Nachmittag dann fünf (Volks-Lauf) und zehn Kilometer (City-Run) gelaufen werden.

Von der Reduzierung der Ausschüttungen durch die Sparkassenstiftung (die RP berichtete) ist auch der City-Lauf betroffen. "Ich bekomme nur noch rund die Hälfte der Summe, die ich vorher bekommen habe", sagt Walther. Auch der T-Shirt-Sponsor, die Sportbekleidungsfirma Odlo, ist abgesprungen. Walther hat aber Ersatz finden können: Edeka Handick, am Matthias-Hoeren-Platz ansässig, wird neuer Hauptsponsor. Die T-Shirts kommen in diesem Jahr von der Firma Asics. "Gelb werden sie sein", verrät Walther schon jetzt. Insgesamt könne er den Verlust, der durch die geringere Zahlung der Sparkassenstiftung entsteht, durch die Zahlungen der beiden neuen Sponsoren komplett wieder ausgleichen.

In diesem Jahr nahmen 4014 Läufer an den Rennen in Korschenbroich teil - ein neuer Rekord, der im kommenden Jahr möglichst noch überboten werden soll. Das Meldeportal unter www.citylauf-korschenbroich.de ist bereits eröffnet, die Anmeldung läuft bis zum 10. April. Bürger und Vereine der Stadt zahlen bei Voranmeldung kein Startgeld. Im Januar werden Hans-Peter Walther und sein Team Kindergärten besuchen und dort das neue Kuscheltier für 2015 vorstellen sowie die ersten Anmeldungen einsammeln.

Wie in den vergangenen Jahren wird zeitgleich zum City-Lauf auch ein verkaufsoffener Sonntag in der Korschenbroicher City sein. Die Läufer können sich also beim Shoppen für ihre Leistung belohnen.

Quelle: NGZ